Wissen

Triangle Top Mainvisual DHZvisual DSC6212
  • Immission

    Schadstoffkonzentration, die auf Mensch und Umwelt einwirkt.

  • Inertstoff (neu Typ B)

    Inert-Material übersteigt von den Grenzwerten der Schadstoffe die Anforderung an die T-Qualität, weist daher eine höhere Belastung auf. Jedoch sind Inertstoffe chemisch und biologisch stabil, das heisst, es ist kein Veränderungsprozess im Gange. Zudem bestehen sie zu mehr als 95% Gewichtsanteil aus gesteinsähnlichen Bestandteilen. Die Qualität der Inertstoffe wird in der so genannten VVEA "Verordnung
    über die Vermeidung und die Entsorgung von Abfällen“ genau festgelegt.

  • Inertstoffdeponie (neu Typ B)

    Deponie, in der nur gesteinsähnliche, schadstoffarme Materialien eingelagert werden dürfen, die beim Auswaschen mit Wasser kaum Schadstoffe abgeben.
    Welche Abfälle abgelagert werden dürfen, ergibt sich für jede Deponie aus der Betriebsbewilligung.