Geschichte

Triangle Top Mainvisual DHZFotos_Aushub

Planungsphase

Die Planung der Deponie Häuli hat im Jahre 2007 begonnen. Die ersten Schritte, nebst der grundsätzlichen Evaluation des Standortes, waren die Übernahme und die Sicherung des Deponiegrundstückes.

Bau- und Betriebsphase

Nach einer intensiven Planungsphase konnte am 19. Juli 2010 mit dem Bau des Grossprojektes begonnen werden. Nach einer intensiven und erfolgreichen Bauphase ist die Deponie Häuli der DHZ AG am 3. Januar 2012 in Betrieb gegangen.

Wertstoffzenter

Mit dem neuen Wertstoffzenter (WSZ) der DHZ AG ist seit August 2013 die eigens entwickelte KVA-Schlacken-Aufbereitungsanlage supersort® in Betrieb. Im Dezember 2014 folgte die Erweiterung supersort®fein. In Oberglatt werden die NE-Metalle aus Lufingen seit 2016 veredelt.

Weitere Informationen:

supersort®technologie (Neues Fenster)
2012_6_2Deponiebau_DSC1029

Aushub mit schweren Maschinen der dank GPS-Steuerung so CO2-emissionsarm wie möglich erfolgte.

Fotos_WSZ

Wertstoffzenter mit der Anlage supersort® und supersort®fein