NEWS NEWS

News

08.10.2018

Die neuste Generation der Feinaufbereitung geht bei Kunden in Betrieb

Mitte Oktober 2018 ist es soweit: die neuste Generation von supersort®fein pss zur Klassierung der feinen MVA-Schlacke geht bei einem unserer Kunden in den ordentlichen Betrieb über. Unsere Anlage ist Teil einer Neuanlage und wurde mit dem Wunsch einer vollständigen Rückgewinnung der Metalle in das neue Anlagenkonzept integriert. Neu gewinnt unser Kunde somit auch die Metalle kleiner 5mm zuverlässig zurück, anstatt diese wie bisher auf der Deponie zu entsorgen.

Anlage Supersort®Fine Pss 01

Aus der langjährigen Erfahrungen mit der Schlacke und dem Betrieb der 1. Generation der Feinaufbereitung heraus, entwickelte das Engineering-Team der DHZ AG nun den patentierten Nachfolgetyp G2. Durch den Einsatz und der Kombination von innovativen Technologien wird die Rückgewinnung der feinen Metalle noch zuverlässiger und effizienter. In enger Zusammenarbeit mit dem Anlagenbauer Frei Fördertechnik AG wurde das erneuerte Anlagenlayout umgesetzt und dabei ein besonderes Augenmerk auf die Anwenderfreundlichkeit und den geringen Unterhaltsaufwand gelegt. Dadurch konnte nicht nur die Dimension der Anlage entscheidend reduziert, sondern auch die Klassierung und die Betriebssicherheit auch bei hoher Schlackenfeuchtigkeit signifikant verbessert werden. Keine verstopften Siebe oder ungewünschte Materialansammlungen mehr, die den Betrieb behindern oder sogar verhindern. Dank dem platzsparenden und effizienten Aufbau der neusten Generation fügt sich unsere Anlage optimal in die Gesamtkonstruktion ein und bietet daher einen maximalen Nutzen für unseren Kunden.

Durch den Einsatz unseres Systems supersort®fein pss kann unser Kunde ab jetzt auch die feine und feuchte Schlacke klassieren und daraus die feinsten Metalle <5mm zuverlässig zurückgewinnen. Dadurch verbessert er nicht nur die Wirtschaftlichkeit seiner Aufbereitungsanlage, sondern auch die Qualität seiner deponierten Schlacke. Weiter reduzieren sich für Ihn die Investitions- und Unterhaltsarbeiten für den nachgeschalteten Wirbelstromscheider entscheidend. Und dies bei einer gleichzeitig höheren Rückgewinnungsrate auf dem Wirbelstromscheider dank dem Ausschluss der störenden Feinstfraktion <0.5mm durch supersort®fine pss.

supersort®fine pss
PDF Generator
Generieren Sie Ihre individuellen Leistungskatalog indem Sie die entsprechenden PDF-Icon PDF in den Leistungsübersichten aktivieren oder öffnen Sie den gesamten Leistungskatalog.
Kompletter Leistungskatalog
PDF herunterladen Das PDF konnte nicht heruntergeladen werden
0