URS 3406 URS 3406

supersort®

Der Prozess

Was ist Schlacke?

Schlacke

Nach Abschluss der Verbrennung verbleiben auf dem Rost die nicht brennbaren Bestandteile des Mülls und die bei dem Prozess entstandenen inerten (nicht mehr reaktionsfähigen) Materialien, die insgesamt als Rostasche bzw. Rostschlacke bezeichnet werden.

In der Schweiz fallen rund 100kg Schlacke pro Person und Jahr an. Schlacke ist der grösste Abfallproduktanteil nach der Verbrennung von Haushaltsabfall und enthält durchschnittlich 1–3% Nichteisenmetalle und 5–15% Eisenschrott, während der Restanteil aus einer Mischung von Mineralien, Glas, Keramik und weiteren Bestandteilen besteht.

URS 5442

Prozess

  1. Aufbrechen von Materialagglomeraten
  2. Entfernung magnetischer Bestandteile
  3. Fraktionierung durch Siebmaschinen
  4. Entfernung organischer Anteile
  5. Abscheiden der metallischen Rohstoffe
  6. Veredelung der metallischen Rohstoffe
  7. Ablagerung der Rückstandsfraktion in der Deponie Häuli
URS 8363

Resultat

  • Eisen
  • Leichtmetallfraktion (Enthält Aluminium, Titan, Magnesium, ...)
  • Schwermetallfraktion (Enthält Kupfer, Messing, Blei, Silber, Gold, ...)
  • rostfreier Stahl
  • Cu-Fe (Elektromotoren, «Meatballs»)
  • mineralische Restschlacke

Vorteile

Für die Gesellschaft

  • Langfristige Sicherung von Reserven und Rohstoffen
  • Weniger Verschmutzung von Wasser, Land und
    Lebensräumen an Primärabbaustätten
  • Markante Einsparung von CO2-Emissionen
  • Kürzere Transportwege

Für den Entsorger

  • Einsparung von Deponieraum für Schlacke
  • Verringerung der Entsorgungskosten für RESH
  • Kostengünstige Alternative zu herkömmlichen
    Entsorgungsmöglichkeiten
  • Vereinfachte Entsorgungslogistik 

Für den Metallabsatz

  • Produkte aus supersort®metall mit Metallgehalt von rund 98 %
  • Gleichbleibend hohe Produktqualität
  • Effiziente und flexible Logistik der Güter
  • Zuverlässige Rohstofflieferungen
PDF Generator
Generieren Sie Ihre individuellen Leistungskatalog indem Sie die entsprechenden PDF-Icon PDF in den Leistungsübersichten aktivieren oder öffnen Sie den gesamten Leistungskatalog.
Kompletter Leistungskatalog
PDF herunterladen Das PDF konnte nicht heruntergeladen werden
0